KLVrent Nutzfahrzeugvermietung mit individuellem Service

Als eine der noch wenigen herstellerunabhängigen und inhabergeführten Nutzfahrzeugvermietungen bewährt sich KLVrent seit über 35 Jahren am Markt. Inzwischen ist der Vermieter mit seinem umfangreichen Mietfuhrpark an insgesamt neun Standorten in Deutschland vertreten.

Die Wirtschaftskrise hat besonders im Nutzfahrzeugmarkt seine Spuren hinterlassen. Trotz des teilweise dramatischen Auftragsrückgangs konnte KLVrent die Tiefen der Krise überwinden und ist nun wieder
auf Wachstum ausgerichtet.

„Natürlich war die letzte Zeit nicht einfach für uns, doch es hat auch gezeigt, dass sich Qualität, Service, Kundennähe und ein Team aus motivierten Mitarbeitern bewähren, so Geschäftsführer Stefan Kaltenhauser gegenüber NFM.

Besonders nach den Auswirkungen der schweren Wirtschaftskrise ist Miete eine der besten Möglichkeiten, flexibel auf Veränderungen zu reagieren und für alle Herausforderungen des Marktes gewappnet zu sein. Nutzfahrzeugmiete macht die Kunden unabhängig und frei von langfristigen finanziellen Verpflichtungen. Sie können das Fahrzeug jederzeit zurückgeben bzw. gegen ein anderes Fahrzeug tauschen – je nach Auftragslage -. Außerdem bleiben sie durch die Miete liquide und haben außer der monatlichen Mietrate keinerlei Belastung.

Zusätzlich übernimmt KLVrent das komplette Fahrzeugmanagement, d. h. die Nutzfahrzeugvermietung überwacht alle gesetzlichen Untersuchungen und Kundendienste, bietet 24-Stunden-Pannennotruf, hilft bei evtl. Schadensabwicklung, übernimmt die Mautabrechnung und bietet eine Reifenbetreuung bei über 3.600 Reifenpartnern europaweit. Auch ein innovatives Preissystem und Kooperationen mit verschiedenen Partnern wie beispielsweise Europcar und DKV bieten KLVrent-Kunden viele Vorteile.

Das Service-Portfolio soll weiter ausgebaut werden. Im Bereich Service plant das Unternehmen dieses Jahr eine Digitalisierung der Fahrzeugüber- und rückgabeprozesse. Durch diese Digitalisierung wird die Fahrzeugübergabe für die Kunden zukünftig komfortabler und schneller und kann mittels Smartphone oder ähnlichem Kommunikationseinrichtungen abgewickelt werden.

Kategorie: Nachrichten Autor: LkwVermietungen.de am 22.Januar 2011.
Tags: , , , ,

Comments are closed.