Hertz stockt LKW-Flotte mit 100 Mercedes-Benz Actros auf

Die Konjunktur gewinnt zusehends an Fahrt, der Warenverkehr auf Deutschlands Straßen zieht an. Gerade jetzt stehen schnell verfügbare und flexible Mobilitätslösungen bei Unternehmen wieder hoch im Kurs. Hertz hat seine LKW-Vermietflotte aktuell mit 100 Mercedes-Benz Actros 1844 LS aufgestockt. Damit startet der Autovermieter gut gerüstet in Richtung Aufschwung.

Mit dem Actros 1844 LS bekommt die Flotte von Hertz Vans & Trucks prominente Verstärkung: Die Nutzfahrzeuge der Actros-Baureihe gelten als äußerst zuverlässig, sie vereinen Wirtschaftlichkeit mit Komfort und Sicherheit. Ins Rollen bringt den Flottenneuling 1844 LS ein Bluetec-Motor, der besonders umweltbewusst ist und die Euro-5-Norm erfüllt. Für mehr Fahrkomfort und einen geringen Verbrauch sorgt die serienmäßige Schaltautomatik PowerShift.
„Wir spüren die zunehmende Nachfrage. Die Auftragsbücher füllen sich wieder und viele Unternehmen wollen ihren Fuhrpark schnell und unkompliziert an den steigenden Bedarf anpassen“, erklärt Klaus Kujawski, Head of Van & Truck bei Hertz. In den vergangenen Monaten hat Hertz seine Flotte bereits um zusätzliche Transporter und 7,5-Tonner erweitert. „Mit den 100 neuen Actros 1844 LS sind wir auch im Schwerlast-Segment bestens aufgestellt. Der Aufschwung kann kommen!“

Kategorie: Hertz Autor: LkwVermietungen.de am 8.Oktober 2010.
Tags: , , , , , ,

Comments are closed.